Technologien
Materialien
Bionic
Forschung

Wissenschaft ist nur so gut wie ihr Beweis.

Im italienischen Forschungszentrum CeRiSM, an der State University of Sports and Health in Verona, haben wir den wissenschaftlichen Nachweis von Effektor mit Vergleichstests bewertet. Unter realistischen Bedingungen erlebten Spitzensportler die Art von Belastungen, die der Körper typischerweise im Wettkampf empfindet. Im Vergleich zu anderer Sportbekleidung bieten die Effektor-Produkte den Athleten eine längere Ausdauer, eine schnellere Regenerationszeit, eine höhere Leistung, einen geringeren Laktataufbau, eine schnellere Reaktionszeit und eine geringere Herzfrequenz während der Aktivität.

 

Das CeRiSM hat die Studie "Die Wirksamkeit spezifischer Kompressionskleidung bei moderater Hyperthermie" durchgeführt. Der Schwerpunkt lag insbesondere auf der Sammlung von Werten, die zur Bestätigung der Hypothese verwendet wurden, dass das Tragen von Kompressionskleidung mit einer wellenförmigen Struktur während des intensiven und ausgedehnten Trainings die Stoffwechsel- und Leistungsparameter in Fällen von Hypothermie im Vergleich zu traditioneller oder vollflächiger Kompressionskleidung verändern könnte.