SMC Technology
All technologies

SMC Technology

Perfekte Balance, Momentum & Schlagwinkel

Die Herausforderung

Der menschliche Körper hat etwa 650 Muskeln. Nur wer versteht, wie der menschliche Körper funktioniert, kann Dinge entwickeln, um ihn zu verbessern. Wie unterstützen Sie den Körper bei besonderen Anforderungen optimal? Wie würde die Natur eine vergleichbare Situation am besten lösen? Wie übertragen wir diese Lösung auf Bekleidung? Und welche technischen Innovationen brauchen wir dafür?

Die Lösung

1 | DELTAMUSKEL (RECHTS)
Dieser Muskel stabilisiert die Schulter und sorgt für eine kreisförmige Bewegung.

 

2 | PECTORALIS HAUPTMUSKEL (RECHTS)
Während des Vorwärtsschwungs zur Beschleunigung hat der rechte Brustmuskel eine Muskelaktivität von bis zu 98%. Es ist eine der wichtigsten Muskeln für einen perfekten Goldschwung.

 

3 | BIZEPS BRACHII MUSKEL (RECHTS)

Angespannte Muskeln vibrieren stark. Tödlich für einen Präzisionsschwung. Daher wird der Schlagarm, der dem Schlag Kraft verleiht, durch eine hohe partielle Kompression unterstützt.

 

4 | SERRATUS ANTERIORER MUSKEL (RECHTS)
Um eine kraftvolle Drehbewegung zu erreichen, braucht es vor allem starke Seitenrüsselmuskeln. Daher übten auch die Interkostalmuskeln eine starke Partialkompression aus.

 

5 | EXTERNER SCHRÄGER MUSKEL DES BAUCHES (LINKS & RECHTS)
Diese Muskeln werden während des Golfschwungs fast auf beiden Seiten gleichmäßig belastet.

 

6 | ASYMMETRISCHE KOMPRESSION - STEHENDES BEIN
Das stehende Bein wird während des Schwungs stark unter Druck gesetzt. Es muss fast 90% des Körpergewichts am Ende des Schwungs tragen. Die hohe partielle Kompressionszone unterstützt die Muskulatur, verbessert die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung.

Die Lösung

Die Lösung

Hochentwickelte Hardware für die Haut, die die Bewegungen des Golfers optimal unterstützt und den Körper auf ein höheres Leistungsniveau bringt.

Die Lösung