Merinowolle
All technologies

Merinowolle

selbst die beste Merinowolle ist uns nicht gut genug.

Merinowolle

Merinowolle

Weniger ist feiner.
Die Wolle für X-BIONIC® und X-SOCKS® kommt von speziell gezüchteten Merino-Schafen, von Saxon-Merinos. Sie leben in den regenreichen Regionen Südaustraliens, in Victoria, den Tafelländern von New South Wales und den Hochländern der Insel Tasmanien. Saxon-
Merinos sind klein, zäh und werfen eine besonders feine Wolle ab. Pro Jahr und Schaf sind es nur vier, maximal fünf Kilogramm. Aus dieser reinen Wolle lassen wir feinste Garne spinnen mit einem Durchmesser von 16,5 Micron. Nur zum Vergleich – unser Haar ist etwa doppelt so dick. Aber Saxon-Merino ist nicht nur besonders fein, es hat zudem einen hohen Weißegrad und besitzt einen einzigartig natürlichen Glanz. Damit es zur perfekten X-BIONIC®/X-SOCKS® Wolle wird, muss es noch veredelt werden. Dadurch wird die Oberfläche noch weicher und gibt dem fertigen Produkt einen seidenähnlichen Glanz.